IP Internationale Presse

Impressum


IP Internationale Presse direct GmbH
Nordendstr. 2
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland

Telefon: 06105-915700001
Telefax: 06105-9750691

E-Mail: info@internationale-presse.com
Internet: www.internationale-presse.com

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Markus Gräser, Dr. Michael Rathje

AG Darmstadt HRB 88215
USt.-Id.-Nr. DE815163436

Die Seiten der IP verweisen zum Teil auf Inhalte, die nicht im Verantwortungsbereich der IP sind. Der Inhalt von www.internationale-presse.com ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial - auch auszugsweise - bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der IP.

Die auf http://www.internationale-presse.com veröffentlichten Seiten werden von IP erstellt und beinhalten ganz oder teilweise Material aus fremden Quellen. Diese Quellen unterliegen einem internationalen Copyright (Urheberrecht) und anderen gesetzlich festgeschriebenen Bedingungen und sind eingetragene Warenzeichen. Die Quellen sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, Ungenauigkeiten, Fehler oder Auslassungen aus dem Originalmaterial oder für daraus entstehende Schäden.

Diese Seiten inklusive Quelltext und Software dürfen nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Das Material darf ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Einhaltung des Urheberrechts benutzt werden.

Soweit IP mittels Hyperlink auf Internet-Seiten Dritter verweist, dient dies allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann.

Datenschutz

internationale-presse.com verwendet zur Auswertung der Nutzung seines Angebots Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer jedes Nutzers von internationale-presse.com gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung von internationale-presse.com durch den jeweiligen Nutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung von internationale-presse.com durch den jeweiligen Nutzer (einschließlich dessen IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung von internationale-presse.com auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für internationale-presse.com zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browsersoftware verhindern. Es kann allerdings sein, dass er in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen von internationale-presse.com voll umfänglich nutzen kann. Durch die Nutzung von internationale-presse.com erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIP()" verwendet und daher IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.